Ihr Browser ist nicht mehr aktuell.

Der Internet Explorer 6 entspricht nicht den gegenwärtigen Standards und wird von dieser Website nicht mehr unterstützt.

Um diese Website zu nutzen, bitten wir Sie, Ihren Webbrowser auf eine aktuellere Version zu aktualisieren oder einen anderen Webbrowser zu nutzen.

Hier finden Sie eine Liste der populärsten Browser. Klicken Sie auf eines der Symbole um auf die Download-Seite zu gelangen:

Trotzdem fortfahren¹
¹Es sind Darstellungsfehler bis hin zu Browserabstürzen möglich.
Einleitung
Premium
Allianzen
BB-Codes
Sonstige Informationen
Spieler
Siedlungen
Gebäude
Einheiten
Karte

Rohstoffe

In KingsAge gibt es drei verschiedene Rohstoffe, sowie die Siedler. Beides wird für eine Vielzahl der möglichen Aktionen gebraucht. Rohstoffe sind dabei Verbrauchsgüter, das heißt, sie verschwinden nach Verwendung. Siedler dagegen werden in bestimmten Dingen (Gebäude, Einheiten…) gebunden und stehen so lange nicht mehr zur Verfügung, wie das Objekt besteht.

Rohstoffe

Die drei verschiedenen Rohstoffe werden bei fast allen möglichen Aktionen gebraucht. Rohstoffe werden kontinuierlich von bestimmten Gebäuden produziert und können über den Markt im Handel getauscht oder ver- bzw. gekauft werden. Zusätzlich hat der Spieler eine vom Lagerhaus abhängige Maximalmenge an Rohstoffen, die er lagern kann.

  • Holz wird im Sägewerk produziert
  • Stein wird im Steinbruch abgebaut
  • Eisen wird im Erzbergwerk gefördert

Siedler

Siedler sind eine Ressource des Spielers, die seine Besitztümer begrenzt. Jede Siedlungen des Spielers hat eine Siedlermenge, die ihm an diesem Ort für Gebäude und Einheiten zur Verfügung steht. Jedes Objekt bindet eine gewisse Menge dieser Siedler, die als beschäftigt gelten. Noch nicht gebundene Siedler werden als freie Siedler bezeichnet. Benötigt eine Aktion mehr Siedler als der Spieler freie zur Verfügung hat, dann ist sie nicht möglich. Um seine Siedlung dennoch auszubauen, muss der Spieler den Müller erweitern, da er direkt die Siedlermenge bestimmt.

Verliert eine Siedlung im Verlauf des Spiels Einheiten oder Gebäude, dann werden die damit beschäftigten Siedler wieder frei und können für andere Objekte verwendet werden. Einheiten, die die Siedlung verlassen haben, wirken sich trotzdem noch auf die Siedlerzahl ihrer Heimatsiedlung aus, bis sie im Kampf fallen.


Version 3.0.5
generiert in 5 ms Serverzeit: 14:53:34